Engagement

Radrennen Für Tibetische Flüchtlingskinder

Jährlich finden in Hamburg die “Cyclassics” und in Münster der „Sparkassen Münsterland Giro“ statt.
Wir setzen bei diesen Events ein Zeichen für ein “Freies Tibet”.

In diesem Zusammenhang geht es auch um den Erhalt der tibetischen Kultur und einer sofortigen Hilfe für das „Tibetan Children`s Village“ 10 km nördlich von Dharamsala in Indien. Geldspenden werden für Mahlzeiten, warme Kleidung und den Schulunterricht der Flüchtlingskinder eingesetzt. Sprachunterricht auf Tibetisch und Englisch, als auch die Vermittlung Tibetischer Kultur in Bräuchen und Traditionen spielen Vorort eine wichtige Rolle.
Die in Zürich lebende Monica Witschi leitet seit 11 Jahren die Organisation, die Flüchtlingskinder aus Tibet im Norden von Indien aufnimmt und versorgt. Sie ist jedes Jahr für einige Wochen Vorort begleitet die Patenschaften der Kinder und regelt die Spendenverteilung.
brightbrands spendet das „Free Tibet Trikot“ und einen Geldbetrag.
Unser Sportler Stefan Rittmann wird 110 km für die Kinder zurück legen und durch seinen aktiven Einsatz weitere Spenden einfahren.

Weitere Infos zum „Tibetan Children`s Village“ unter:
http://light-for-tibetan-children.ch/